Zur Seite account.ankama.com

Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, die es uns ermöglichen, Ihnen auf Ihren Bedarf zugeschnittene Inhalte anzubieten und Besuchsstatistiken zu erstellen. Hier erhalten Sie weitere Informationen und können die Cookie-Einstellungen ändern. X

No flash

Artikel Nr. 1 : Präambel

Diese Datenschutzbestimmungen sollen Sie über die Modalitäten der Erhebung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch die Gesellschaft Ankama Games, eingetragen im französischen Handelsregister Lille Métropole unter der Nummer 492 360 730, ihre Muttergesellschaft und ihre angeschlossenen Gesellschaften (nachstehend gemeinsam als die „Gesellschaft“, „Ankama“ oder „Wir“ bezeichnet) sowie über Ihre Rechte und Pflichten beim Schutz personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung der Webseiten von Ankama, die einen Link zu diesen Datenschutzbestimmungen enthalten (die „Webseiten“), informieren.

Ankama Games ist für die Erhebung persönlicher Daten zuständig, auf welche sämtliche Gesellschaften der Ankama-Gruppe Zugriff haben.

Mit Ihrem Besuch oder Ihrer Nutzung der Webseiten erklären Sie, diese Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen zu haben und ihnen zuzustimmen.


 
Seitenanfang

Artikel Nr. 2 : Erhebung und Verwendung persönlicher Daten

Unter „persönliche Daten“ fallen alle Informationen, die es uns ermöglichen, Sie direkt oder indirekt über eine ID-Nummer oder ein oder mehrere allein auf Sie zutreffende spezifische Elemente zu identifizieren.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, können personenbezogene Daten unter anderem aus folgenden Gründen abgefragt oder verarbeitet werden:
 
1. Einrichtung, Verwaltung und Überwachung eines Ankama-Accounts;
2. Erwerb von Produkten und Diensten;
3. Verwaltung und Nachverfolgung von Bestellungen, Zahlungen und Abonnements;
4. Teilnahme an Gewinnspielen;
5. Teilnahme an einer Umfrage;
6. Nutzung von Foren;
7. Verkaufsförderung und Kundenwerbung;
8. Kontaktaufnahme zum Support;
9. Erhebungen zur Kundenzufriedenheit und Beschwerdemanagement;
10. Kundenbindung, Freundschaftswerbung und Kundenakquise;
11. Verarbeitung der IP-Adresse zu Zwecken der Ermittlung des Wohnortes und der Sicherheit des Accounts;
12. Abonnement bestimmter Newsletter und Funktionen;
13. Eintragung in eine Mailingliste;
14. Prävention und Aufdeckung rechtswidrigen Verhaltens, insbesondere mit Blick auf Zahlungen per Bankkarte;
15. Betrugsbekämpfung;
16. Kontrolle und Überwachung des Verhaltens im Spiel und Einhaltung der Verhaltensregeln; dies kann bis zur Schließung des Ankama-Accounts gehen;
17. Analyse der Aktivitäten der Kunden auf den Webseiten;
18. Sicherung des Zugangs zu den Kundenbereichen;
19. Verwaltung von Stellenangeboten und Bewerbungen.

Zu diesem Zweck können Sie gebeten werden, bestimmte persönliche Informationen, insbesondere Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Nutzernamen und Passwörter, Ihr Alter, Ihr Geburtsdatum, Ihre Telefonnummern und Ihr Geschlecht mitzuteilen. Bei der Datenerhebung werden Sie darüber informiert, ob es sich bei den von uns abgefragten persönlichen Daten um eine freiwillige oder verpflichtende Angabe handelt.

Bei einem einfachen Besuch unserer Webseiten fragen wir diese Daten nicht ab; allerdings ist ein Zugang zu bestimmten Bereichen dieser Webseiten wie beispielsweise zu den Foren ohne eine Registrierung nicht möglich.

 
Seitenanfang

Artikel Nr. 3 : Übermittlung von personenbezogenen Daten

Ankama kann dritte Dienstleister in Anspruch nehmen, die Ihre persönlichen Daten im Namen und für Rechnung von Ankama mit dem Ziel der Erfüllung der für die Durchführung Ihrer Bestellung erforderlichen Aufgaben, der Lieferung von Produkten, der Abwicklung Ihrer Zahlungen und der Betrugsbekämpfung erheben. Zu eben diesen Zwecken kann sich Ankama ebenfalls zu einer gesicherten Übermittlung bestimmter Sie betreffender Daten, insbesondere persönlicher Daten, an diese Dienstleister veranlasst sehen.

Die von Ihnen an uns weitergeleiteten persönlichen Informationen können auch in die Ankama-Filialen außerhalb der Europäischen Union und insbesondere nach Brasilien und Singapur übertragen werden.

Ankama kann Ihre persönlichen Informationen außerdem mit dritten Leistungserbringern in Ländern außerhalb der Europäischen Union und insbesondere in Kanada und in den Vereinigten Staaten teilen.

Die Übertragung solcher Daten an Empfänger außerhalb der Europäischen Union dient der Kundenverwaltung. Ankama garantiert die Sicherstellung eines ausreichenden Schutzes persönlicher Informationen entweder damit, dass eine solche Übertragung im Rahmen von Vertragsklauseln, die von der Europäischen Union aufgestellt wurden, erfolgt oder weil eine solche Übertragung an eine amerikanische Gesellschaft gerichtet ist, die sich an die Safe Harbor-Grundsätze hält.

 
Seitenanfang

Artikel Nr. 4 : Cookies

Beim Besuch unserer Webseiten ist es möglich, dass Cookies oder ähnliche Dateien insbesondere auf der Festplatte des Computers des Users installiert werden.
 

1) Was ist ein Cookie?

 
Bei einem Cookie handelt es sich um Informationen, die vom Server der von Ihnen besuchten Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt werden.

Er enthält verschiedene Daten:
 
  • den Namen des Servers, der ihn abgelegt hat;
  • eine Kennung in Form einer einmalig vergebenen Nummer;
  • möglicherweise ein Ablaufdatum...
Diese Informationen werden manchmal in einer einfachen Textdatei auf Ihrem Computer gespeichert, auf welche ein Server zugreifen und die Informationen auslesen und speichern kann.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies:
 
  • Sitzungs-Cookies, die nach Beendigung der Sitzung gelöscht werden,
  • Permanente Cookies, die auf dem Computer verbleiben,
  • und Flash-Cookies.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie auf der Webseite der französischen Datenschutzbehörde CNIL (http://www.cnil.fr/vos-droits/vos-traces/les-cookies/) und auf der Seite http://www.allaboutcookies.org/.
 

2) Von uns auf unseren Webseiten verwendete Cookies

 
Die Cookies, die wir auf unseren Webseiten verwenden, unterteilen sich in folgende Kategorien:
 
  • Zwingend erforderliche Cookies: Diese Cookies sind für den Betrieb unserer Webseiten und die Erbringung der angeforderten Dienste unerlässlich. Diese Cookies dienen dazu, Sie zu identifizieren, tragen zur Sicherheit unserer Dienste bei und ermöglichen den Zugriff auf Ihr Account und die Verwaltung Ihrer Bestellungen.
  • Funktionale Cookies: Diese Cookies dienen der Optimierung Ihres Navigationskomforts auf unseren Webseiten. Sie erlauben uns die Speicherung der von Ihnen ausgewählten Optionen und Einstellungen, wie beispielsweise Spracheinstellungen, sowie die Speicherung bereits eingegebener Daten, damit Sie diese bei Ihrem nächsten Besuch nicht noch einmal eingeben müssen, und die Wiedererkennung bereits besuchter Seiten, damit diese nicht erneut angezeigt werden.
  • Werbe-Cookies: Diese Cookies erlauben es uns, die Wirksamkeit von Werbekampagnen auf unseren Webseiten zu messen (Anzahl der Aufrufe, Anzahl der Klicks usw.). Ferner verwenden wir insbesondere zu statistischen Zwecken ein auf Cookies basierendes Tool zur Analyse und Auswertung der Vorgänge nach dem Versenden von E-Mails wie Aufrufe der Nachrichten, Klicks und Abmeldungen.
 

3) Von Dritten auf unseren Webseiten verwendete Cookies

 
Google Analytics

Die Gesellschaft sammelt zu statistischen Zwecken Informationen zu den Anmeldungen und dem Verhalten der Besucher (Anzahl der Besucher, besuchte Seiten...). Hierzu verwendet die Gesellschaft Google Analytics, einen von Google Inc. („Google“) bereitgestellten Dienst zur Analyse von Webseiten. Google Analytics verwendet Cookies; dieses sind Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und der Webseite helfen, die Nutzung der Seite durch die User zu analysieren. Die von den Cookies erzeugten Daten zur Art und Weise Ihrer Nutzung der Webseite (dazu gehört auch Ihre IP-Adresse) werden von Google an Server in den USA übermittelt und dort abgespeichert. Google verwendet diese Informationen, um auszuwerten, wie Sie die Webseite nutzen, um für den Betreiber Berichte über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit den Webseiten-Aktivitäten und der Internetnutzung verbundene Dienste zu erbringen. Google kann diese Daten zudem an Dritte, insbesondere an den Betreiber der Webseite, weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google gleicht Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten ab, die sich im Besitz von Google befinden. Sie können die Verwendung von Cookies deaktivieren, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Eine solche Deaktivierung kann jedoch dazu führen, dass Sie bestimmte Funktionen der Webseite nicht nutzen können. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich ausdrücklich mit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten durch Google zu den oben beschriebenen Bedingungen und Zwecken einverstanden. Weitere Informationen zu den Modalitäten der Verwendung Ihrer Daten durch Google beim Besuch unserer Webseiten finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/.

Wir verwenden Google Analytics auch zur anonymen Erhebung bestimmter demografischer Daten (Alter, Geschlecht) zu den Besuchern der Webseiten sowie zu ihren Interessengebieten. Zu diesem Zweck verwenden wir gemeinsam mit Drittanbietern, einschließlich Google, Erstanbieter-Cookies (beispielsweise den Cookie Google Analytics) und Drittanbieter-Cookies (beispielsweise den Cookie DoubleClick). Ankama verwendet diese Daten mit dem Ziel, das Profil der Besucher seiner Webseiten besser zu verstehen. Es ist uns nicht möglich, Sie anhand dieser Informationen zu identifizieren. Ferner werden diese demografischen Daten in keinem Fall mit den persönlichen Daten verknüpft, die Sie Ankama möglicherweise übermittelt haben. Sie können diese Daten jederzeit über die Seite „Einstellungen für Google-Anzeigen“ anpassen oder deaktivieren. Sie können die Verwendung von Cookies von Google Analytics ablehnen, indem Sie das unter folgender Adresse verfügbare Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Werbenetzwerke

Im Rahmen bestimmter Werbekampagnen kann es vorkommen, dass Werbenetzwerke einen Cookie auf Ihrem Rechner ablegen, um Ihnen speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Werbeanzeigen im Zusammenhang mit dem Ankama-Angebot zu unterbreiten.

Weitere Informationen dazu, wie die Werbekunden (unter anderem) Cookies für verhaltensbasierte Werbung verwenden und wie diese deaktiviert werden können bzw. wie deren Ablage auf dem Rechner verhindert werden kann, finden Sie auf der Seite: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Soziale Netzwerke

Unsere Webseiten können Anwendungen Dritter enthalten, die es Ihnen ermöglichen, Inhalte unserer Webseiten mit anderen Personen zu teilen oder diesen Personen mitzuteilen, dass Sie einen Inhalt unserer Webseiten abgerufen haben oder wie Sie diesen Inhalt bewerten. Dies gilt insbesondere für die Buttons „Teilen“ oder „Gefällt mir“ sozialer Netzwerke wie „Facebook“, „Twitter“, „Google+“ usw.

Das soziale Netzwerk kann Sie über diesen Button identifizieren, selbst wenn Sie ihn bei Ihrem Besuch unserer Webseiten nicht angeklickt haben. Mit dieser Art Anwendungsbutton ist es dem betreffenden sozialen Netzwerk möglich, Ihren Besuch auf unseren Webseiten nachzuverfolgen – die Tatsache, dass Ihr Account beim sozialen Netzwerk während des Besuchs unserer Webseiten auf Ihrem Rechner aktiviert war (aktive Sitzung) reicht hierfür schon aus.

Wir haben keinen Einfluss auf das Verfahren, das die sozialen Netzwerke anwenden, um Informationen, die im Zusammenhang mit Ihrem Besuch unserer Webseiten und in Verbindung mit den persönlichen, sich in Besitz der Netzwerke befindlichen persönlichen Daten stehen, zu sammeln. Wir bitten Sie, sich die Datenschutzrichtlinien dieser sozialen Netzwerke durchzulesen, um sich darüber zu informieren, für welche Zwecke – vor allem Werbezwecke – die Informationen über die Internetnutzung, die die Netzwerke mittels dieser Anwendungsbuttons sammeln, verwendet werden. Diese Datenschutzrichtlinien müssen es Ihnen gestatten, bei den sozialen Netzwerken von Ihren Wahlmöglichkeiten Gebrauch zu machen, und zwar insbesondere durch die Vornahme entsprechender Einstellungen in den Nutzerkonten, über die Sie bei diesen Netzwerken verfügen.
 

4) Cookies, die von uns auf Webseiten hinterlegt werden, auf denen wir werben

 
Auf Webseiten Dritter können Werbebanner angezeigt werden, mit denen für das Angebot der Ankama-Geschäftsbereiche geworben wird. In diesem Fall wird ein Cookie auf dem Rechner installiert, sobald ein User auf diese Banner klickt. Diese Cookies werden für folgende Zwecke verwendet:
 
  • zur zahlenmäßigen Erfassung der Anzahl der Anzeigen und Aktivierungen unserer Werbeinhalte auf Webseiten Dritter, Identifizierung dieser Inhalte und Webseiten und Ermittlung der Anzahl der User, die die einzelnen Inhalte angeklickt haben
  • zur Errechnung der den an der Anzeigenschaltung beteiligten Akteuren (Betreiber der dritten Webseite und Werbenetzwerk) geschuldeten Beträge und Erstellung von Statistiken
  • zur Nachverfolgung des anschließenden, mit Ihrem Rechner getätigten Besuchs unserer Webseiten.
 

5) Verwaltung von Cookies

 
Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass Cookies akzeptiert werden. Falls gewünscht können Sie die Verwendung von Cookies jedoch auch deaktivieren, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Die Vorgehensweise unterscheidet sich hierbei je nach verwendetem Browser.
 
Wir weisen Sie darauf hin, dass der Zugriff auf bestimmte Funktionen, Seiten und Bereiche der Webseiten nicht mehr möglich ist, wenn Sie die Einstellungen Ihres Browser dahingehend ändern, dass alle Cookies abgelehnt werden. Daher empfehlen wir Ihnen, nur Drittanbieter-Cookies zu deaktivieren.

 
Seitenanfang

Artikel Nr. 5 : Erhebung nicht personenbezogener Daten

Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, insbesondere bei Installation eines von Ankama Games oder von einem ihrer Partner herausgegebenen Spiels sowie im Fall von Änderungen an der Hardware Ihres Rechners bestimmte Daten zu Ihrem Computer (Internetserviceprovider, Hardwarekonfiguration, Softwarekonfiguration) zu erheben. Wir können diese Daten zu statistischen Zwecken (insbesondere zur Verbesserung der Performance des Spiels) sowie zu Zwecken des Programmfehlermanagements nutzen. Es ist nicht möglich, Sie anhand dieser Daten zu identifizieren.

Sollten wir jedoch nicht persönliche Daten und persönliche Daten verknüpfen, werden diese zusammengelegten Daten für die Zeit ihrer Zusammenlegung als persönliche Daten behandelt.

 
Seitenanfang

Artikel Nr. 6 : Interaktive Bereiche

Die Webseiten können interaktive Bereiche und insbesondere Foren oder Chatrooms enthalten. Ankama weist darauf hin, dass sämtliche in den Foren und Chats offen gelegten persönlichen Informationen zu öffentlichen Informationen werden, die von jedermann verwendet werden können. Die User sollten ebenfalls vorsichtig sein, wenn es darum geht, bei diesen Diensten persönliche Daten offenzulegen.

In jedem Fall rät Ankama davon ab, sensible und persönliche Informationen und insbesondere Informationen zu Ihrer ethnischen Herkunft oder Volkszugehörigkeit, zu ihren politischen, weltanschaulichen oder religiösen Ansichten, zu Ihrer Gewerkschaftszugehörigkeit oder zu Ihrer Gesundheit oder Ihrem Sexualleben zu veröffentlichen.

Wenn Sie derartige Informationen auf den Webseiten veröffentlichen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie für die anderen Mitglieder sowie für alle anderen Personen, die die Seiten besuchen, sichtbar sind.

Folglich sollten Sie keine Informationen preisgeben, die Sie nicht öffentlich machen wollen.

 
Seitenanfang

Artikel Nr. 7 : Sicherheit

Die Gesellschaft ergreift angesichts der Natur der Daten und der Risiken in Verbindung mit ihrer Verarbeitung alle angemessenen Vorsichtsmaßnahmen, um die Sicherheit der Daten zu wahren und um insbesondere zu verhindern, dass sie verändert oder beschädigt werden oder dass unbefugte Dritte Zugriff auf diese Daten erlangen.

Daher arbeiten wir mit der Technologie Secure Socket Layer (SSL), um bestimmte Daten zu verschlüsseln, wenden Verfahren zur physischen und logischen Speicherung der Daten an und verwenden ein Protokoll, das mittels Datenverschlüsselung für einen gesicherten Zugang sorgt (HTTPS).

Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, jede Person zu belangen, die versucht, auf persönliche, sie nicht betreffende Informationen zuzugreifen.

Entsprechend ihren gesetzlichen Verpflichtungen und in Einklang mit dem französischen Datenschutzgesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 legt die Gesellschaft auf Anforderung der Justiz-, Polizei- oder Verwaltungsbehörden jedoch alle entsprechenden Daten offen.

 
Seitenanfang

Artikel Nr. 8 : Webseiten Dritter

Über auf den Webseiten enthaltene Hyperlinks können Sie auf externe Webseiten gelangen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass sich die Bestimmungen zum Schutz persönlicher Daten dieser externen Seiten von den vorliegenden Datenschutzbestimmungen unterscheiden können. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall, sich die jeweiligen Bestimmungen zum Schutz persönlicher Daten dieser Seiten durchzulesen.

Eine Haftung von Ankama in Fällen, in denen Inhalte dieser Seite/n gegen geltende gesetzliche und verordnungsrechtliche Bestimmungen oder gegen die vorliegenden Datenschutzbestimmungen verstoßen, ist in jedem Fall ausgeschlossen.

 
Seitenanfang

Artikel Nr. 9 : Zugang und Änderungen

Gemäß den Bestimmungen des französischen Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 haben Sie das Recht, Sie betreffende Daten einzusehen, abzufragen und zu berichtigen.

Sie verfügen ebenfalls über das Recht, einer Verarbeitung der Sie betreffenden persönlichen Daten bei Vorliegen triftiger Gründe sowie einer Verwendung dieser Daten zu Zwecken der Kundenwerbung, insbesondere der kommerziellen Kundenwerbung, zu widersprechen.

Ihre Rechte können Sie folgendermaßen geltend machen:
 
ANKAMA - Infos Personnelles,
75 bd d'Armentières, BP 60403,
59057 Roubaix cedex 1, Frankreich.

Zur Wahrung der Vertraulichkeit und zum Schutz Ihrer persönlichen Daten müssen wir uns Ihrer Identität versichern, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten. Jeder Anfrage, mit dem die Geltendmachung Ihrer Rechte bezweckt wird, ist eine Kopie eines unterzeichneten Ausweispapiers beizufügen.

Ihre Anfrage wird schnellstmöglich entsprechend den geltenden gesetzlichen Bestimmungen bearbeitet.

 
Seitenanfang

Artikel Nr. 10 : Aktualisierungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Folglich bitten wir Sie, sich unsere „Datenschutzbestimmungen“ regelmäßig durchzulesen.

Letzte Änderung: September 2014

 
Seitenanfang

Artikel Nr. 11 : Fragen und Beanstandungen

Fragen oder Beanstandungen zu unseren Datenschutzbestimmungen richten Sie bitte per Post an folgende Adresse:
 
ANKAMA - Infos Personnelles,
75 bd d'Armentières, BP 60403,
59057 Roubaix cedex 1, Frankreich.

 
Seitenanfang